Willkommen

.. auf den Seiten der Adipositas Selbsthilfegruppe Geesthacht

 


Terminübersicht für 2023

In diesem Jahr werden wir das ganze ein bisschen Aufteilen. Das heißt jeden 3. Montag im Monat findet, außerhalb der Ferien, das reale Treffen statt und am Mittwoch danach findet das Online-Meeting statt.

Für die realen Treffen gilt folgendes:
Das tragen einer FFP2 Maske über die gesamte Zeit und es muss ein Mindestabstand von 1,5m eingehalten werden. Mindestteilnehmerzahl 5 Personen.
Bitte merkt euch die wenigen Termine für das reale Treffen unter diesen Voraussetzungen vor. Wäre schade, wenn wir wegen kurzfristiger Absagen eurerseits die realen Treffen kurzfristig absagen müssten.

Bei Bedarf können wir in den Ferien ein Online-Meeting anbieten.

Die realen Treffen finden Montags an folgenden Terminen statt:
16.01.2023, 19:00 Uhr
20.02.2023, 19:00 Uhr
20.03.2023, 19:00 Uhr
15.05.2023, 19:00 Uhr
19.06.2023, 19:00 Uhr
18.09.2023, 19:00 Uhr
20.11.2023, 19:00 Uhr

Die Online-Meetings finden Mittwochs an folgenden Terminen statt:
18.01.2023, 19:00 Uhr
22.02.2023, 19:00 Uhr
22.03.2023, 19:00 Uhr
17.05.2023, 19:00 Uhr
21.06.2023, 19:00 Uhr
20.09.2023, 19:00 Uhr
22.11.2023, 19:00 Uhr

Mögliche Termine für das Online-Meeting in den Ferien
könnte Montags an folgenden Terminen statt finden:

17.04.2023, 19:00 Uhr
17.07.2023, 19:00 Uhr
21.08.2023, 19:00 Uhr
16.10.2023, 19:00 Uhr
18.12.2023, 19:00 Uhr

Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldung für reale und/oder Online-Meetings unter E-Mail: shg@adipositashilfe-geesthacht.de

Liebe Grüße
Eure SHG-Leitung
Anke, Bettina und Jolanda


Weitere Termine

04.03.2023:
Jährlich am 04.03. findet der Welt-Adipositas-Tag statt.

04 bis 05.03.2023:
Gesundheitstage in Eckernförde, wir präsentieren unsere SHG auf der Messe.

20.05.2023:
Jährlich am 3. Samstag im Mai findet der Europäische-Adipositas-Tag statt.


 

Weiter Infos zur roten Karte findet Ihr hier:
https://www.facebook.com/549393281920670/posts/1006816302845030?sfns=mo


 

Schauen Sie sich um und wenn Sie fragen haben, wenden Sie sich an die Leitung der Selbsthilfegruppe oder an die Geschäftsstelle der Adipositas Hilfe Deutschland e.V.